DIE EPAL ACADEMY


Die EPAL Academy ist das internationale Kompetenz- und Informationszentrum der European Pallet Association e.V. (EPAL). Seit seiner Gründung im August 2014 hat sich die EPAL Academy zu einer wichtigen Institution in der internationalen Logistikbranche entwickelt. Die Academy bietet ein breitgefächertes Portfolio an Schulungen und Informationsveranstaltungen, das sich an EPAL Palettenverwender aus Handel und Industrie, an Logistikexperten und Zulieferer wendet.

Die Schulungen der EPAL Academy finden als Veranstaltungen in-house, in den Räumen der Kunden statt, oder online als Webinare. Die erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung der Academy wird mit einem Zertifikat dokumentiert.

Darüber hinaus schult die EPAL Academy Mitarbeiter von Zollbehörden, insbesondere in Ländern an den EU Außengrenzen, und ist Ansprechpartner für die jeweiligen Markenschützer. Die EPAL Academy ist somit ein wichtiger Baustein im Kampf gegen Fälschungen von EPAL Europaletten.

Das Netzwerk und das Know-how der EPAL Academy beruhen auf der fast 30-jährigen Arbeit der European Pallet Association e.V. (EPAL), die den weltweit größten offenen Palettenpool betreibt, weiter ausbaut und zukunftsfähig aufstellt.

Hardfacts EPAL Academy

  • Schulungszentrum für Verwender von EPAL Produkten, Logistikexperten, Hersteller- und Reparaturbetrieben sowie Behörden zum Schutz der Marke „EPAL im Oval“
  • Zertifikat und Dokumentation von Seminarinhalten
  • Beratung, In-House Schulungen, E-Learning, Webinare

 

Kontakt: Alexander Becker alexander.becker